Beratungseinsätze

nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Nicht selten sind Patienten und deren Angehörige mit den Anforderungen an die Pflege sowie mit den formellen Anforderungen überlastet. Je nach Pflegestufe trägt die Pflegeversicherung viertel- oder halbjährlich die Kosten für die Beratung.